Zyklonentstaubung

Das Entstaubungssystem wird unter anderem in der Industrie eingesetzt Metallverarbeitung, Holzverarbeitung, Energie, Lebensmittel, Pharmazie und in Prozessen, in denen Schüttgüter gegossen werden müssen. Deutlich kleinere Partikel stellen eine Gefahr für Institutionen dar, auch für die menschliche Gesundheit (die Form ist giftig. Daher sind effektive Entstaubungsmethoden ein wichtiges Thema in der Ausrüstung eines Unternehmens, da sie die Aufrechterhaltung der Effizienz durch Gesundheitsschutz, mittleren Schutz und Stärkung der Sicherheit beeinträchtigen Arbeit.

Das Staubsammelsystem sollte in der Nähe der Quelle montiert werden, von der die Verschmutzung ausgeht. Selbsttragende Arme, Rakeln, Hauben und Industriesauger sollten nicht nur den bei industriellen Prozessen entstehenden Staub entfernen, sondern auch deren Zusammenbau und erneutes Anheben umkehren.

Komponenten des Entstaubungssystems:

1. Zyklon - ein Gerätetyp, bei dem sich die Reinigung von Gasen von Feststoffen durch die Zentrifugalkraft verbindet (die wirbelnde Luftbewegung im Abscheider bewirkt, dass Partikel an den Wänden des Geräts reiben, kinetische Energie verloren geht und sich infolgedessen dem Schwerkraftgesetz unterwirft.

2. Filter - Ein Filtereinsatz in einer Abdeckung aus gewöhnlichem Edelstahl, der zum Reinigen mit Druckluft in der Tür angeordnet ist, und ein Ventilator, Filter mit Filterbeuteln oder Taschen sind nützlich.

Eine besonders wichtige Situation bei Entstaubungsverfahren ist ihre Dichtheit - jede Unterbrechung des Erosionserfolgs wird zunehmen, zu einem Durchsickern des Plans und zu einer Bedrohung führen. Ein weiteres wichtiges Element in der Konstruktion ist die Langlebigkeit der Materialien, aus denen das Geschirr besteht - feste Partikel, die an den Seitenflächen reiben, verursachen Abrieb. Entstaubungsgeräte dürfen keine statische Elektrizität erzeugen. Es kann explodieren.