Luftfilter 20 hdi

Bei der Atex-Staubabsaugung oder gemäß der Atex-Richtlinie hergestellten Staubabscheidern ist es zu wichtig, heiße Gase aus der Müllverbrennung zu filtern. Dieser Prozess spart Energie aufgrund der rückgewonnenen Wärme.

Warme, schwere und gefährliche Alkohole sind gesundheits- und ortsschädlich. Unser Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten und Ansätzen für die Übertragung vieler gefährlicher oder warmer Gase. Heiße technische Gase werden üblicherweise in den Verbrennungsstufen und zusätzlich zur Verarbeitung von geschmolzenen Metallen sehr häufig Eisen-, Nichteisen- und Aluminiummetalle gegeben. Die Filtration von heißem Gas erfordert eine frühere Kühlung mit Kühlern oder Wärmetauschern. Wärme kann als Energieeinsparung existieren. Das Unternehmen verfügt über Lösungen zur Ausgabe heißer Gase, unter anderem für bestimmte Anlagen und Prozesse: Gießereien, Schmelzöfen, Biomasseheizanlagen und Müllverbrennung.

Ölnebel sind für die Gesundheit der Maschinenbediener schwerwiegend, verursachen Verzerrungen in der Technik und landen in allen Arbeitsbereichen, wodurch der Boden und die erzeugten Oberflächen rutschig werden.

Nahezu alle Bearbeitungsvorgänge beziehen sich auf die Erzeugung einer bestimmten Menge an Ölnebel. Ölnebel ist ein Aerosol, das bei der Verwendung von Kühlmitteln oder Fett bei der Bearbeitung von Metallen und einzelnen Kunststoffen wächst. Das Problem ist die Verdampfung aus dem Tank mit Metallspänen.

Durch die Beseitigung der Fahrzeugabgase können Sie Gesundheitsrisiken für Ihre Mitarbeiter beseitigen und Maschinen und Anlagen in einer attraktiven Stimmung halten.

Die Einbeziehung von Verbrennungsmotoren für Kraftfahrzeuge in getrennten Räumen ist normalerweise mit der Notwendigkeit verbunden, die Abgase von Kraftfahrzeugen abzusaugen. Es ist sehr gut vorstellbar, wie schnell die Konzentration der Fahrzeugabgase in einem geschlossenen Fahrzeug vom Start des kalten Motors an einen toxischen Wert erreichen kann. Es sind also nur wenige Sekunden.